Erntedank Festgottesdienst - Familienkirche, am Sonntag, 25. September um 10.30 in Cambridge

Das Erntedankfest hat sich im Liturgischen Kalender eingeschrieben am 1. Sonntag nach Michaeli (29. September). Das wäre am 1. Wochenende im Oktober Erntedank. In früheren Zeiten wurde es flexibel gefeiert, nämlich dann, wenn die Ernte eingefahren war oder aus welchen Gründen auch immer. Nach dem trockenen Sommer ist das meiste doch geerntet in diesen Breitengraden, oder? Mit Kürbissen, Gurken, Obst, Gemüse und bunten Früchten wird der Altar geschmückt. Erntedank, ein ganz besonderer Grund, Gott zu danken. Wenn es das Wetter erlaubt, könnten wir sogar den Garten nochmal einbeziehen.


Bei der Gelegenheit werden wir Johanna Loheide begrüßen und als Gemeindepraktikantin willkommen heißen und einführen.



Wir werden uns unter anderem mit allem "Rund um den Apfel" beschäftigen. Es könnte also sein, dass es auch ein Stück Apfelkuchen gibt? Das passende Bild hat Philip Schütz gemalt.



In Norwich und Bury St. Edmunds wird in der Woche drauf Gottesdienst mit Erntedankelementen gefeiert. In Chelmsford/Essex findet am 22. September Gottesdienst statt und auch dort wird Erntedank integriert sowie ein Jubelkonfirmandin geehrt (Ingelore Clark).


Die Termine im Überblick sind hier: https://www.cambridge.german-church.org/post/gottesdienste-und-weitere-termine-im-%C3%BCberblick

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

R.I.P.