• AS

Ermutigungsnewsletter März 2021


Hier kommt noch einmal der Newsletter von unserer Pfarrerin Kerstin Othmer, den die meisten wahrscheinlich schon per Email erhalten haben:


Ihr Lieben,


ganz herzlich grüße ich mit dem Monatsspruch für März:

Jesus antwortete: Ich sage euch: Wenn diese schweigen werden, so werden die Steine schreien. Lukas 19, 40.


Über die schreienden Steine bin ich fast gestolpert. Wieso schreien die? Weil sie befähigt werden das Evangelium hinauszuposaunen, wo Menschen verstummen. Das ist Empowerment vom Allermächtigsten. Doch bevor die Steine zu Wort kommen, lasst uns reden von der guten Botschaft der Hoffnung zum Ewigen Leben.

So wie das Leben sich in der Natur Bahn bricht, so möge uns Gottes Segen beflügeln.

Mörike hat sich seinerzeit zu poetischen Höhenflügen aufgeschwungen. Es klingt vielen von uns im Ohr:


Frühling lässt sein blaues Band Wieder flattern durch die Lüfte Süße, wohlbekannte Düfte Streifen ahnungsvoll das Land Veilchen träumen schon, Wollen balde kommen Horch, von fern ein leiser Harfenton! Frühling, ja du bist's! Dich hab ich vernommen! Eduard Mörike (1804 – 1875)


Der Schnee ist geschmolzen. Das Eis ist gebrochen. Möge die Impferei gut vorankommen, die Mutanten gleich mitverschwinden und keine neuen Viren uns durcheinanderwirbeln und die ganze Welt mit.


Herzlich einladen möchte ich zu Veranstaltungen und auf folgende Angebote hinweisen.


Freitag, 5. März, 18 Uhr, Weltgebetstag aus Vanuato. Gemeinsame Feier mit London Ost https://www.london-ost.german-church.org/ https://us02web.zoom.us/j/451761223#success Und für alle, die noch mehr wissen wollen: https://www.pazifik-infostelle.org/news/8841241.html


Freitag, 5. März, 20.00 bis 20.30 Uhr, Wochenschluss mit Passionsandacht. Findet jeden Freitagabend statt bis Ostern (5.3.;12.3.;19.3;26.3.). Ein kurzes liturgische Formular führt durch die besinnliche Andacht: Ein Gebet, ein Lied, eine Betrachtung, Musik und Segen.


Samstag, 6. März, 11.00 Uhr, der Gottesdienst per Zoom mit Gastpredigerin Frau Pfarrerin Martje Mechels. Sie teilt sich auf den Balearen die Pfarrstelle mit ihrem Mann. Bei unserem letzten Ausreisekurstreffen hat sie von einer Predigtreihe zu Bonhoeffer erzählt und dem Gedicht "Wer bin ich?". Diese Gedanken sind passend in einer, in dieser Passionszeit und ich freue mich sehr, dass ich sie für die Predigt gewinnen konnte.


Samstag, 6. März, 16.00 Uhr, Gottesdienst in Bury St. Edmunds, All Saints' Church, Park Road, IP33 3QW


Sonntag, 7. März, 16.00 Uhr, Gottesdienst in Ipswich, St. Andrews Church Hall, Britannia Road, IP4 5HF


Mittwoch, 11. März, 19.00 – 20 Uhr, Prädikantenkonvent per Zoom.

Alle weiteren Veranstaltungen und Angebote entnehmt bitte diesem Anhang.

Terminbeilage März 2021
.pdf
Download PDF • 215KB

Alle ostenglischen Veranstaltungen haben dieselben Zoom Zugangsdaten (mit Ausnahme des Weltgebetstagsangebot https://us02web.zoom.us/j/451761223#success ).

Der nächste Gemeindebrief kommt Anfang April. Vorbereitet wird u.a. ein Einlegeblatt für eine Andacht zu Hause im kleinen Kreis oder allein. Wir werden aus dem Kirchenvorstand berichten. Die Gemeindefreizeit vom 1. bis 3. Oktober 2021 in Belsey Bridge wird aller Voraussicht nach stattfinden. Das Konferenzzentrum nimmt Mitte August den Betrieb wieder auf. Und wir hoffen ja zuversichtlich und sehen zahlreichen Anmeldungen ab sofort ins Büro fröhlich entgegen: cambridgegermanchurch@gmail.com.

Wer diesen Newsletter mangels digitaler Ausstattung nicht erhalten kann, dem schickt ihn doch bitte ausgedruckt zu. DANKE.

Ermutigungsnewsletter März 2021
.pdf
Download PDF • 211KB

Liebe Grüße mit Segen

Kerstin



79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

(+44) 1223-356167

4 Shaftesbury Road
Cambridge
CB2 8BW
United Kingdom

©2019 Evangelisch-Lutherische Kirche deutscher Sprache in Ostengland. 
Registered Charity 1135273

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now